Telefon: (01) 66 22 006
Email: office@elternwerkstatt.at

Login   Hier anmelden Home   Kontakt     Login Mitglieder   Artikel veröffentlichen   Top 10   Topics   FAQ  
Suchen
Themen

Hauptmenü
  Startseite

  Angebote
  ABC-Elternführerschein
  ABC-Babyführerschein
  Vorträge/ Themenliste
  Trennung/Scheidung
  Beratung
  Buch 2
  Buch 3
  Buch 1
  Buch 4
  Trainerausbildung
  Links
  Mitgliedschaft

  Aktuelles
  Testimonials
  Erziehungstipps
  Buchpräsentationen
  Artikel & News
  Hilfsprojekte
  Internes
  Wir über uns
  Kontakt

  Unsere Datenbank
  Experten
  Veranstaltungs- und
und Seminarkalender

  Tarifangebot
  Online Community
  Hier registrieren
anmelden - login
  Newsletter an-/abmelden
  Artikel Archiv
  Web Links
  Abmelden - logout
 
  Impressum
  AGB
  Admin Anmeldung
Suchen


Who's Online
Zur Zeit sind 27 Gäste und 0 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden
Herzlich Willkommen!

Die Elternwerkstatt ist ein privater, unabhängiger, gemeinnütziger Verein im Dienst von Kindern, Eltern und PadagogInnen. Wir verstehen uns als ein Netzwerk von ExpertInnen und bieten

 

·          Beratung und Seminare in Erziehungsfragen
·          ABC-Elternführerschein®, ABC-Babyführerschein®
·          Begleitung bei Trennung und Scheidung, auch gem.§ 95, Abs.1a

·          Vorträge und Impulsabende an Kindergärten und Schulen

·          Weiterbildung für ElterntrainerInnen und PädagogInnen

·          Beratungshotline (Mittwoch 9-12, Donnerstag 15-18 Uhr) für „Erste-Hilfe“ und Orientierung


Buch 1: "Erziehung ist (k)ein Kinderspiel", Band 1
Buch 2: "Gewaltfrei, aber nicht machtlos"
Buch 3: "Erziehung ist (k)ein Kinderspiel", Band 2
Buch 4: "Kindern liebevoll Grenzen setzen" GU "Der kleine Coach"

Mitgliedschaft
Erziehungstipps: jetzt gratis abonnieren

Einen guten Start ins neue Schul- und Arbeitsjahr
wünschen Ihnen und Ihrer Familie im Namen des Elternwerkstatt-Teams,
Veronika Lippert, neue Obfrau seit 1.1.2014 und
Mag. Maria Neuberger-Schmidt, Autorin und Gründerin
Tel.: 0043-1-66 22 006,
office@elternwerkstatt.at   

Thalia Event

ISBN 978-3-85068-891-8


 
  Ideologisch Kämpfe im Klassenzimmer
Familie

Sexualkundeunterricht im Kreuzfeuer

Müssen Unterstufenkinder alle Spielarten sexueller Praktiken kennen? Was verbingt sich wirklich hinter dem "Sexualkundeunterricht der Vielfalt"? Was geschieht hinter dem Rücken der Eltern?

Nicht nur in Deutschland werden hitzige Debatten geführt.



 
 
  

Vortrag von Birgit Kelle: "Was kommt, wenn Familie geht?"

 

Am Donnerstag, 23.10. um 18:30h laden das IEF und die KHG Ebendorferstraße zum Vortrag der deutschen Publizistin Birgit Kelle in die Wollzeile 2, 1010 Wien.

 

Anmeldung erforderlich!



 
 
  Parlamentarische Enquete Kinderrechte
Motivation

Aufruf an alle 15-18 Jährigen:
Mitreden, mitbestimmen! Nehmt eure Chance wahr:

Parlamentarische Enquete zu „25 Jahre UN-Kinderrechtskonvention

Am Montag 10. November 2014
in der Zeit von 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr im Parlament in Wien

 

Meldet euch bis 27. Oktober!



 
 
  Neuer Online Baby-Flohmarkt
Familie

Es muss nicht immer neu sein!

Der Online Flohmarkt für Eltern der ganz Kleinen

kostenfreie und einfache Handhabung! www.mamischnapp.at oder https://www.facebook.com/mamischnapp?ref=h



 
 
  Kopfläuse, was tun?
Gesundheit

Kopfläuse  - das kann in den besten Familien vorkommen!
Was ist zu tun?

Mag. Elisabeth Sommer, eine "Elternwerkstatt-Mama" brachte in der Sendung "heute infos & tipps" auf ORF 2 am Montag, 20.10.  Informationen darüber, was zu tun ist, um die lästigen Lebewesen schnell wieder los zu werden.

Der Link ist bis Sonntag 26.10. aktiv:
http://tvthek.orf.at/program/heute-infos-tipps/4660675/heute-infos-tipps/8616871



 
 
  Erziehung zur Liebe
Partnerschaft

Präsentation und Gesprächsrunde

Sexualpädagogik ist mehr als Aufklärung!

 

Herzliche Einladung zur Präsentation der „Prinzipien Sexualpädagogik“, die in einem Expertenkreis rund um die Philosophin Prof. Dr. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz erarbeitet wurden

 

am 14. November 2014 um 19:00

im Club Stephansplatz 4, 1010 Wien. 



 
 
  Kinder vor Pornographie schützen
Erziehung

Titel: Digitale Verführung –
Soll das Internet unsere Kinder aufklären?

Hilfestellung für Eltern, die Aufklärung nicht dem Internet überlassen wollen:
Donnerstag, 30.Oktober 2014, 18:30-20:30 Uhr
Seminarzentrum AQUEA, Meidl.Hauptstraße 51-53, 2. Stock

Hauptzielgruppe: Eltern von Volksschulkindern



 
 
  Erziehungstipp 2014-23: Wie bin ich Vorbild? :
Eltern-Ratgeber

Wie bin ich Vorbild?

 

„Was nützt die ganze Erziehung – sie machen einem ja doch alles nach!“  Dieser Ausspruch von Karl Valentin löst oft Heiterkeit aus und macht klar, dass es in der Erziehung vor allem auf das gelebte Vorbild ankommt.



 
 
  Buchpräsentation
Film & Buch Tipps

Elternwerkstatt und Buchmichi:

Buchpräsentation mit Lesung und Diskussion

„Kindern

liebevoll Grenzen setzen“

Freitag, 3. Oktober 2014, 18.30 -20.30 Uhr

1230 Wien / Atzgersdorf



 
 
  Seminare in NÖ Süd
Lernen

KINDER BESSER VERSTEHEN: 

Die Miniworkshops:

 

Infoverantstaltung für Miniworkshops: 19.09.2014, 19 Uhr:

Lernen Sie die Elterntrainerin und ihre Arbeitsweise kennen, es besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder für ein persönliches Gespräch. Erfahren Sie mehr über die beiden Miniworkshops "Mädchen sind anders, Buben auch" und "Talente für die Zukunft"

Die Teilnahme ist kostenlos!

Ort: EKIZ Pittental, Hauptstr. 15, Pfarrhof Seebenstein



 
 
  Familie heute
Familie kommt demnächst

 
 
  Erziehungstipp 2014-22
Eltern-Ratgeber

„Musst du ihn schon wieder ärgern?“

 

Sebastian (5) hat eine lästige Gewohnheit. Wenn ihm langweilig ist, geht er zu seinem Bruder Philip (9) und stört ihn, zum Beispiel beim Lesen.



 
 
  Erziehungstipp 2014-21: Moderne Erziehungsfallen
Eltern-Ratgeber

Moderne Erziehungsfallen

Unsere Welt ist voll von Sachzwängen und Schwierigkeiten aller Art, weil Beziehungskrisen das Familienleben belasten oder Eltern einfach wenig Zeit für ihre Kinder haben. Die gesellschaftlichen und ökonomischen Rahmenbedingungen, insbesondere im Großstadtmilieu, in dem sich viele Familien sehr isoliert fühlen, sind eine zunehmende Erschwernis für Eltern und Kinder.



 
 
  Kinderuni geht auf Tour
Lernen Begeisterung bei Kindern und WissenschafterInnen:
Das war die KinderuniWien 2014!


4.362 Kinder haben die 12. KinderuniWien besucht und am Samstag ihren
Abschluss bei der feierlichen Kinderuni-Sponsion begangen.  Doch der Kinderuni-Sommer ist noch lange nicht vorbei: Nun geht es auf Tour durch Wien und Niederösterreich!


 
 
  Es gibt kein Recht auf ein Kind
Gesundheit

aktion leben fordert neue Debatte in der IVF:
Vorrang für Kindeswohl und Prinzip des Nicht-Schadens

aktion leben-Generalsekretärin Martina Kronthaler mahnt zur Zurückhaltung bei den Wünschen nach einer größeren Liberalisierung des Fortpflanzungsmedizingesetzes. „Veränderungen in diesem Bereich erfordern das ehrliche Überlegen möglicher Folgen für alle Beteiligten. Das geschieht bislang viel zu wenig.“ aktion leben plädiert für einen Paradigmenwechsel in der Debatte: Vorrang für das Kindeswohl und das Prinzip des Nicht-Schadens sind an die erste Stelle zu setzen.



 
 
  Helfen Sie, ein Tabu zu brechen!
Gesundheit

Aktion Leben: Fakten helfen
Wie wir mehr erfahren über Schwangerschaftsabbrüche

Um treffsichere Hilfen für Frauen und Kinder zu entwickeln, braucht die Politik eine solide wissenschaftliche Basis.

Unterstützen Sie mit Ihrer Unterschrift die Parlamentarische Bürgerinitiative von aktion leben Österreich für die bundesweite anonymisierte Statistik über Schwangerschaftsabbrüche und die anonyme Erforschung der Motive dafür.

Die Aktion läuft noch bis Ende November/Anfang Dezember.



 
 
  Erziehungstipp 2014-20: Des Guten zu viel
Eltern-Ratgeber

Des Guten zu viel

 

Nicole, 17, hat auf der Party zu viel Alkohol getrunken. Nachdem sie zu Mittag endlich aufsteht, erzählt sie und beklagt sich bei der Mutter über ihren „Kater“. Sie redet mit ihr ganz offen über den Verlauf des Abends, was sie alles getrunken hat und wie sie sich jetzt fühlt.



 
 
  Bürgerinitiative gegen Tötung auf Verlangen
Familie

Jede Unterschrift zählt! An der Hand, nicht durch die Hand eines Menschen sterben:

Starke Kräfte in ganz Europa drängen in Richtung einer Freigabe der Tötung auf Verlangen. In Belgien ist seit kurzem sogar die Euthanasie von Kindern erlaubt. 

Bitte unterzeichnen Sie die parlamentarische Bürgerinitiative gegen Euthanasie „An der Hand, nicht durch die Hand des Menschen sterben“ auf der Webseite des österreichischen Parlaments:  https://www.parlament.gv.at/SEC/Zustimmen.shtml?gpCode=XXV&ityp=BI&inr=48



 
 
  ElterntrainerInnen-Ausbildung
Lernen

Elternwerkstatt sucht ReferentInnen: Weiterbildung zum zert. ElterntrainerIn

An 7 Wochenenden

ab 17. Oktober 2014 in Salzburg oder 13. Februar 2015 in Wien

 

Informationen und Anmeldung:

Veronika Lippert, Obfrau
Tel.: 01 66 22 006;
0676/4000667 veronika.lippert@elternwerkstatt.at; vroni.lippert@aon.at 


Mehr Info:



 
 
  Erziehungstipp 2014-19: Wie viel Liebe...
Eltern-Ratgeber

Wie viel Liebe braucht Ihr Kind?

 

Durch die Erfahrung der herzlichen, bedingungslosen Liebe ihrer Eltern können Kinder so lebenswichtige seelische Grundlagen entwickeln wie Urvertrauen, Geborgenheit, Selbstbewusstsein und dieses einfache und so wertvolle Gefühl „ich fühle mich wohl in meiner Haut“. Frühe und starke Defizite dieser psychischen Grundlagen führen oft zu lebenslangen Mangelerscheinungen und psychischen Defekten.



 
Anzeige

Baby Guide

Community
Willkommen, Gast
Benutzername
Passwort
(Registrieren)
Mitgliedschaft:
neuste: Tina777
heute neu: 0
gestern neu: 0
Alle: 3872

Benutzer online:
Besucher: 27
Mitglieder: 0
Gesamt: 27


Web site engine's code is Copyright © 2002 by PHP-Nuke. All Rights Reserved. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Erstellung der Seite: 0.107 Sekunden

Warning: preg_match() [function.preg-match]: Unknown modifier 'c' in /var/www/html/modules/MS_Analysis/include/class.client.php on line 191

Warning: preg_match() [function.preg-match]: Unknown modifier '8' in /var/www/html/modules/MS_Analysis/include/class.client.php on line 191

Warning: preg_match() [function.preg-match]: Unknown modifier '3' in /var/www/html/modules/MS_Analysis/include/class.client.php on line 191

Warning: preg_match() [function.preg-match]: Unknown modifier '2' in /var/www/html/modules/MS_Analysis/include/class.client.php on line 191

Warning: preg_match() [function.preg-match]: Unknown modifier '1' in /var/www/html/modules/MS_Analysis/include/class.client.php on line 191

Warning: preg_match() [function.preg-match]: Unknown modifier 'r' in /var/www/html/modules/MS_Analysis/include/class.client.php on line 191