Elternwerkstatt
04.12.2014 | News

Liebe Eltern, Ihr seid nicht allein!

Im Alltagsstress passiert es schon mal, dass wir unsere Kinder nicht immer so liebevoll behandeln, wie wir das gerne möchten. Die Elternwerkstatt unterstützt Eltern und zeigt neue Wege...

Wenn Tamara genervt ist, faucht sie ihren 3-jährigen Sohn Dominik an: „Du bist soo schlimm, und wenn du nicht aufpasst, dann ziehen wir dir die Ohren lang!“ Auch wenn die Mutter ihre Androhungen nie wahr macht, was passiert in dieser Kinderseele? Dominik fühlt sich gedemütigt, bedroht, klein gemacht. Mit der Zeit wird er noch mehr trotzen, mal ducken, mal aggressiv werden oder die Mutter gar nicht ernst nehmen – Wollen wir das?

Kinder können anstrengend sein! Doch liebe Eltern, ihr seid nicht allein!

Aufmerksamkeit, Geduld und Führungskompetenz
Wie man sich auch im stressigen Alltag die Aufmerksamkeit, Geduld und Ruhe bewahrt und mit elterlicher Führungskompetenz Kinder liebevoll begleitet und anleitet, das wird in unseren Seminaren gemeinsam erarbeitet. Im ABC-Elternführerschein erfahren Sie, wie Sie die innere Stärke und die individuelle Entfaltung ihres Kindes fördern. Kinder sollen natürlich auch folgen lernen, aber nicht aus Angst, sondern weil sie gerne kooperieren.

Anregungen holen und seinen eigenen Weg finden
Man darf seinen eigenen Weg finden, sein Kind zu erziehen; und die ExpertInnen der Elternwerkstatt geben Orientierung, ermutigen zum ehrlichen Dialog und geben viel praktisches „Handwerkszeug“ mit auf den Weg – denn es gibt keine wichtigere und anspruchsvollere Berufung als Elternschaft.

Wir wollen, dass Sie Freude mit Ihren Kindern haben und Ihr Familienleben zu Ihrer Kraftquelle wird! Gönnen Sie sich die Unterstützung, die Ihnen das erleichtert.

Ihre Elternwerkstatt

Aktuelles

16.03.2020

Aktuelle Terminsituation

Aufgund der aktuellen Situation werden auch in der Zentrale der Elternwerkstatt bis auf weiteres keine persönlichen Termine stattfinden; eine... Artikel lesen