Elternwerkstatt
02.07.2016 | News

Symposium "Über den Handyrand schauen"

Gemeinsam mit VSUM Verein zur Förderung eines selbstbestimmten Umgangs mit Medien wollen wir das Thema Medienerziehung für PädagogInnen, ElternbildnerInnen und interessierte Eltern näher beleuchten.

Was heißt Medienkompetenz?
Die Entwicklung neuer Medien schreitet rasant voran. Die virtuelle Welt nimmt immer mehr und immer früher Einfluss auf unsere Kinder. Was bedeutet das für Eltern und PädagogInnen? Was müssen wir wissen, um Kinder gut zu begleiten, zu behüten und ihnen echte Medienkompetenz zu vermitteln?

Um diesen Fragen nachzugehen, ist die Elternwerkstatt eine Kooperation mit dem Verein zur Förderung eines selbstbestimmten Umgangs mit Medien (Obmann Golli Marboe) eingegangen.

Mit großer Freude dürfen wir unser Symposium "Über den Handyrand schauen", am 16. und 17. September dieses Jahres in der Burg Perchtoldsdorf, in Kooperation mit dem Verein VSUM ankündigen.

Zum Termin:  Symposium: Über den Handyrand schauen
Nähere Infos:  VsUM_Symposium2016_Info.pdf
Programm:  VsUM_Symposium2016_Programm.pdf

Anmeldung ab sofort möglich (office(at)vsum.tv bzw. www.vsum.tv/handyrand).
Das Symposium ist bei der Pädagogischen Hochschule als Lehrerfortbildung anerkannt und kann Anfang bis Mitte September über PH-Online gebucht werden.

 

Wir freuen uns auf eine spannende Veranstaltung!
Ihr Elternwerkstatt-Team

Aktuelles

16.03.2020

Aktuelle Terminsituation

Aufgund der aktuellen Situation werden auch in der Zentrale der Elternwerkstatt bis auf weiteres keine persönlichen Termine stattfinden; eine... Artikel lesen