Elternwerkstatt

Sonderkonditionen zum Lehrgang "Familiencoach für Familien in besonderen Situationen"

für von der Elternwerkstatt zertifizierte ElterntrainerInnen

Wie im Vorstand am 3.8.2015 beschlossen, bezahlen zertifizierte ElterntrainerInnen (also Menschen, die den Weiterbildungslehrgang zum/zur zertifizierten ElterntrainerIn mit Schwerpunkt ABC-Elternführerschein® erfolgreich abgeschlossen haben) nur 50% der gesamten Kurskosten (€ 2.252,50 von € 4.505,-) in bar. Die andere Hälfte wird über vergebene Aufträge gegengerechet. (D.h. bis zur vollständigen Bezahlung  der Ausbildung werden nur 50% des Honorars an den Familiencoach ausbezahlt.)

ElterntrainerInnen, die in den letzten drei Jahren (2014-2016) zertifiziert wurden, brauchen darüber hinaus das Modul M9 (Elternführerschein) nicht zu bezahlen. (Ersparnis: € 360,-)
Die Anwesenheitspflicht (80%) bleibt bestehen.